Dieser Artikel beschreibt das Inventar Management, welches in Mercury zur Erstellung und Verwaltung von individuell erstellten Media-Paketen verwendet wird.


HinweisDies ist ein Zusatzfeature, welches in Mercury zur Verfügung gestellt werden muss. Falls es nicht in Ihrem Account verfügbar ist, wenden Sie sich bitte über unseren Helpdesk an uns.

Anmerkung: Das Inventar Management befindet sich derzeit noch im Rollout. Weitere Features sowie Korrekturen bei den (fehlenden) Übersetzungen usw. werden folgen.


Einführung in das Inventar Management

Das Inventar Management ermöglicht es einzelne Angebote zu erstellen und diese frei nach Bedarf in Pakten zu bündeln. Die Pakete (Inventory Packages) lassen sich anschließend bestimmten Kategorien oder einzelnen Kampagnen zur weiteren Nutzung in der Kampagnenplanung zuordnen.


Die Inventory Packages können neben den relevanten Media-KPIs, wie Kosten, Volumen, Verkaufspreisen u.a. darüber hinaus mit weiteren Informationen angereichert werden. Hierzu gehört neben den Kommentaren insbesondere auch die Label Funktion.


Die verschiedenen Inventory Packages lassen sich in unterschiedliche und selbstdefinierte Inventory Pools (Gruppen) einordnen. Neben der klaren Strukturierung der Pakete, wird über die Inventory Pools zudem eingestellt, welche Mercury-Nutzer innerhalb dieser Gruppen lese und/oder schreibe Rechte bekommen sollen.


Öffnen des Inventar Managements

  1. Navigieren Sie nach oben rechts mit der Maus auf das Menü (Icon mit den drei Balken)
  2. Es öffnet sich anschließend das Menü
  3. Suche den Eintrag "Inventar Management" auf der rechten Spaltenseite und klicke diesen an
  4. Anschließend öffnet sich das Inventar Management im Abschnitt "Inventar" (Inventory Items)

        

 


Weitere Artikel zu diesem Modul

  1. InventarAnlegung, Bearbeitung & Verwaltung neuer Inventory Items (Angebote)
  2. Pakete erstellenInventory Items zu Paketen zusammenführen
  3. PaketePakete Verwaltung, bspw. Pakete Kategorien & Kampagnen zuweisen 
  4. GruppenSetup und Verwaltung von Inventory Gruppen-Pools
  5. LabelsSetup und Verwaltung von Labels zur